Aktiv-Pferde-Allgäu
Aktiv-Pferde-Allgäu

 

Wir haben mit diesem Projekt die artgerechteste Haltungsform für Pferde geschaffen

Gesunde, glückliche Pferde sind unser Ziel !!

Natürlich bedarf es immer einer gewissen Eingewöhnungszeit bis sich neue Herdenmitglieder eingelebt haben.

Dazu steht den Pferden eine  Integrations-Weidehütte  zur Verfügung. Von dort aus haben die Pferde direkten Kontakt auf die kleine Koppel. Sie steht mitten im Rundweg. So können "die Neuen" mit allen Herdenmitgliedern erste Kontakte knüpfen bevor sie unter Aufsicht in die Gruppe integriert werden.

 

Trotz sorgfältiger Eingliederung und Aufsicht kann es immer wieder zu Rangeleien und kleineren, meist harmlosen  Blessuren kommen.

Um das Verletzungsrisiko so gering wie möglich zu halten, dürfen die Pferde bei uns nur dann einziehen, wenn sie hinten ohne Eisen sind.

  

Jeder sollte sich also überlegen, ob er dies akzeptieren kann, oder lieber sein Pferd in eine Box hinter Gitter sperren möchte.